Münchener Trambahn

 

  P  3 / p 3

 

münchener tram trambahn strassenbahn  münchen bayerstrasse p wagen p-wagen
Vor der Hopfenpost an der Bayerstrasse   2021 + 3013    Juni 1994

2005 + 3017 quetschen sich um die extrem enge S-Kurve am Maxmonument.

münchener tram trambahn strassenbahn  münchen löwenbräukeller p wagen p-wagen
Stiglmaierplatz mit dem Löwenbräukeller        8.3.1996

Neuwittelsbachrondell    Auf der 12er verkehrten die P-Wagen nur in Ausnahmefällen

münchener tram trambahn strassenbahn  münchen karolinenplatz p wagen p-wagen
Weder der P - Wagen noch die Linie 21 gehören zum             
normalen Bild des Karolinenplatzes.
Baustellenbedingt wendet die 21er jedoch im Juli 1997 hier

2010 + 3010 an der Haltestelle Marsstrasse, rechts der ehemalige Containerbahnhof. Der wiedereröffnete Westast der 17er erwies sich schnell als voller Erfolg, daher wurde wegen des größeren Platzangebotes jeder
2. Kurs von R auf P umgestellt, letztlich kam hier die Verstärkungslinie 16.


Vom Maximilianeum herunter ein Blick über die Innenstadt       2012 + 3012

2019 + 3019 im Mai 2001 in der Maximilianstraße
münchener tram trambahn strassenbahn  münchen maximilianeum p wagen p-wagen

münchener tram trambahn strassenbahn  münchen stachus karlsplatz p wagen p-wagen
2 x P nebeneinander an dieser Stelle war nur durch die Umleitung der 19er möglich....
Stachus / Bayerstrasse       IX 1999

2032 + 3032 am Steubenplatz    IX 1999


2031 + 3031 am Westfriedhof          XI 1998

Am Nationaltheater
münchener tram trambahn strassenbahn  münchen nationaltheater p wagen p-wagen

Eine der wenigen Leistungen, die Ende 2006 noch geblieben sind: Der für Sonderfahrten vorgehaltene - und innen entsprechend umgebaute 2006 + 3014 fahren hier als
“Christkindl - Tram” in die Schleife des Sendlinger Tores ein.

Auch 2008 sind die letzten 3 “P” noch unterwegs. Hier am Augustiner Biergarten.....


... und am Romanplatz. Normalerweise sieht man sie nicht auf der 16er; diese ist hier am Romanplatz üblicherweise mit der 12er verknüpft - die Kurse laufen Sendlinger Tor - Scheidplatz via Romanplatz durch und wechseln hier Liniennummer und Fahrziel.
Im Sommer 2008 war der Leonrodplatz baustellenbedingt gesperrt, so konnte man die P-Wagen auch auf der 16er laufen lassen; für die 12er wären sie eindeutig überkandidelt.....

 

 

         Zurück zur Bahnseite

         Zurück zur Startseite