Ostwind

 

Drehorte / Filmlocationguide

 

So manch einem werden bei “Ostwind” zuerst die üblichen Klischees zum Genre “Mädchen-und-Pferde-Film” eingefallen sein.
Nein, es kam erfreulicherweise ganz anders:
Katja von Garnier hat dem Kinopublikum eine angenehm ruhig erzählte,
spannende und schön gefilmte Coming-of-Age Geschichte zweier mit jeweils eigenen Problemen behafteten “Außenseiter”abgeliefert.

Hanna Binke als authentische & sympathische Hauptdarstellerin & Marvin Linke, Amber Bongard & Jannis Niewöhner als deren Freunde;
Cornelia Froboess als Gestütsbesitzerin -- sowie eine ganz grossartige Leistung von Tilo Prückner als Opa Kaan !
Und Jürgen Vogel ist in jeder Rolle eine Schau.... !

 

 

 

1. Teil

Gut Waitzrodt

Der wichtigste Drehort in allen Ostwind - Filmen ist das Gut Kaltenbach,
dargestellt vom Gut Waitzrodt bei Immenhausen; 12 km nördlich von Kassel.

Das Gut selbst ist Privatgelände


I -- 0:42:28

 

 

“Ostwindwiese” & Hütte von Opa Kaan

Der idyllische Platz am Zusammenfluß von Holzape und Donnebach liegt ca. 2km südwestlich von Gottsbüren.

Wohnwagen und das ganze drumherum waren natürlich reine Filmrequisiten  ( II -- 0:43:28 )
ostwind_drehort_opa_kaan_hütte_holzape_donnebach

ostwind_drehort_opa_kaan_huette
I -- 0:08:26

  II -- 0:26:11
ostwind_2_drehorte_opa_kaan_hütte

ostwind_drehort_opa_kaan_huette
  I -- 0:30:29

  ( II -- 0:43:33 )
ostwind_2_drehorte_opa_kaan_hütte

ostwind_drehorte_filmlocation
I -- 0:07:57

Mikas Sprung vor Sam´s Traktor über den Zaun drehte man nur wenige Meter entfernt
Genau dieses Bild sieht man im ersten Teil bei 0:52:36, wenn Mika ihrem Opa ein Essenpaket ausliefert
 (Sorry, aber diese Szene hat ein bißchen was vom Rotkäppchen, mit Brot & Wein auf dem Weg in den Wald.....)
ostwind_drehort_opa_kaan_hütte

Ostwind 2 Drehort
II -- 0:23:53

I -- 0:45:40
Ostwind Drehort Ostwindwiese Opa Kaan Wohnwagen

 

 

Beberbeck

Bei 0:39:00 sind Mika & Ostwind im Schatten einiger knorriger Eichen unterwegs, und werden dort von Sam beobachtet.
Auf den Ästen einer Eiche kommt es im Folgenden zu einer kleinen Verschwörung zwischen Mika und Sam, um Ostwind zu retten.


I -- 0:48:39

I -- 0:40:03


Die Huteeichen gut einen Kilometer östlich von Beberbeck sind noch mehrmals im Film zu sehen ....  ( 0:46:04 )

auch im 2. Teil, wenn sich nach überstandenen Problemen Mika noch einmal mit Milan trifft  ( ab 1:35:35 )


Wenn Mika mit Ostwind “fliegt”, dann hier auf dem Brücklein direkt vor dem Gut Beberbeck .....  ( 0:51:28 )

.... oder über das Feld gleich hinter dem kleinen Friedhof   ( 0:52:24 )

By the way: Gut Beberbeck und Pferde, das paßt nicht nur zufällig zusammen;
Beberbeck war neben Neustadt / Dosse, Trakehnen, Altefeld und Graditz eines der fünf preußischen Hauptgestüte.
Die seit dem 15. Jh. betriebene Pferdezucht endete 1929.

 

 

Hombressen

Bei der Abreise von Gut Kaltenbach gerät Familie Schwarz ab 1:30:16 in einen Stau.
Dieser wurde auf der Kreisstraße 53, einen guten Kilometer nördlich von Hombressen gefilmt.

Der kleine Holzzaun ist inzwischen ebenso verschwunden, wie der Baum an der Feldwegeinmündung.  I -- 1:30:16
ostwind_drehort_stau

 

 

Haltepunkt Holzhausen

Sam holt Mika ab 0:07:10 vom Zug ab.
Der fiktive Haltepunkt Holzhausen liegt ca. 600m vom Bahnhof Fürstenwald in Fahrtrichtung Zierenberg.


I -- 0:07:33
Seit den Dreharbeiten hat sich hier einiges verändert:
Der Bahnübergang wurde aufgelassen und 100m östlich durch eine Brücke ersetzt; das Andreaskreuz verschwand,
neu ist hingegen das Lichtsignal. Das kurze, im Boden eingelassene Schienenstück steht immer noch an Ort und Stelle,
wie auch der lange Betonpfahl - jetzt jedoch ohne die Tafel mit der Geschwindigkeitsbeschränkung.

Die Modernisierungsmaßnahmen sind ein gutes Zeichen - galt die Strecke von Kassel nach Volkmarsen und Korbach lange Jahre als potentieller Stillegungskandidat.
Heute fährt hier u.a. alle 30 Minuten die Regio-Tram 4 direkt in die Kasseler Innenstadt.

I -- 0:07:16

 

 

Ahnatal

Im ersten Teil trainiert Mika hier Balance, u.a. auf einem Baumstamm in einem See; später gelingt es ihr an dieser Stelle erstmals
auf Ostwinds Rücken Platz zu nehmen.... ( 0:47:33 )
Das Gewässer ist der Badesee “Bühl” in Ahnatal.

ostwind 1 drehort ahnatal bühl see
I -- 0:43:42

I -- 0:47.17
ostwind drehort ahnatal bühl see

 

 

hoher Dörnberg / Helfensteine

Die Titeleinblendung am Anfang des ersten Filmes, Mikas Ausritt ab 0:54:48 und die Schlußszene ab 1:35:27
entstanden im Bereich der Helfensteine nahe Zierenberg


I -- 0:01:49

I -- 0:55:06


Opa Kaan beim nachdenklichen Blick in die Ferne  I -- 0:55:14

I -- 0:02:06


I -- 1:35:49

 

 

Gut Eichenberg

Da es in Waitzrodt keine Reithalle gibt, drehte man die Turnierszenen in der Halle des Gut Eichenberg bei Rothwesten.

 

 

Autobahnraststätte Göttingen

Mika mit Ostwind auf dem Weg zu Fanny & in das Ferienlager an der Nordsee.
Dabei passiert sie mit nur einem PS die Autobahnraststätte Göttingen West an der A 7 - und somit in Richtung Süden..... ( I --1:09:56 )


I -- 1:09:56
Das Autobahnschild in Richtung Bremen war natürlich vom Filmteam hier aufgestellt; inzwischen hat man zwischen der Autobahn und dem Rasthof eine Lärmschutzwand gebaut -- alle weiteren Filmperspektiven sind dadurch nicht mehr nachstellbar.

 

 

Schillig

Die Szenen an der Nordsee drehte das Filmteam in Schillig.

Nahe der alten Windmühle bei Stumpens trotten Mika & Ostwind im Schatten einer Windparkidylle ihrem Ziel entgegen  ( 1:11:30 )
Ostwind Drehort Schillig Filmlocation

Ostwind Drehort Horumersiel Tankstelle Filmlocation
Bei der Tankstelle in Horumersiel, Goldstraße 40 bekommt Ostwind einen Eimer frisches Wasser spendiert. ( ab 1:11:54 )

Weder Mika noch Ostwind im Bild -- aber man beachte das seit den Dreharbeiten erheblich gesunkene Preisniveau (!) 1:12:10

Ostwind Drehort Schillig Strand Nordsee Filmlocation
1:14:07 (oben) und 1:14:15 (unten) -- Endlich am Ziel
Selbst eine derart flache Düne verändert binnen gerade einmal 4 Jahren seit den Dreharbeiten in vielen Details ihr Gesicht;
Wind, Wetter & Wellen, sowie tausende trampelnde Touristen fordern ihren Tribut
Diese Szene paßt vom gröberen Rahmen aber nur in den Bereich gleich oberhalb des Hotels Upstalsboom
Ostwind Drehorte Schillig Strand Nordsee Filmlocation

Ostwind Drehort Schillig Strand Nordsee
Der Campingplatz bei 1:15:46

Mikas Eltern kommen bei 1:18:20 in flotter Fahrt über den Deich gerauscht

 

 

 

 

 

2. Teil

Kassel

Am Anfang des Filmes träumt Mika von Ostwind, der ganz untypisch mitten in einer Stadt herumtrabt....
Diese Einstellungen zeigen die Friedrich - Ebert Straße in Kassel an der Einmündung Gabelsbergerstraße.

ostwind_2 drehorte kassel friedrich_ebert_strasse
II -- 0:01:15

II -- 0:01:36
ostwind_2 drehort kassel friedrich_ebert_strasse

ostwind_2 drehorte kassel friedrich_ebert_straße
II -- 0:02:11

Die Wohnung der Familie Schwarz findet sich in einem Altbau der nahe gelegenen Goethestraße.

Ab 0:47:57 liefern sich Mika & Milan auf dem ehemaligen Verkehrslandeplatz Kassel-Calden (1970-2013)
ein ungewöhnliches Wettrennen mit einem Fieseler Storch.

 

 

ICE

Nur jeweils ein gaaanz kurzer Blick aus dem Fenster eines ICE zwischen Kassel und Fulda:
 bei 0:04:22 von der Aulabrücke mit der Ortschaft Niederaula (Streckenkilometer 202,5)


sowie bei 0:04:25 auf der 748m langen Schwarzbach-Talbrücke beim Strecken-Km 211,5; man erkennt noch die Dächer der Sippelsmühle.

 

 

Waldrand

Ab 0:11:26 sind Mika & Ostwind etwa 1 km nordöstlich von Immenhausen an einem Waldrand unterwegs,
als Ostwind die Anwesenheit seines komplementärfarbenen Artgenossen spürt, und in den Wald hineinstürmt.

II -- 0:11:46


II -- 0:12:03

II -- 0:11:26

 

 

Reitanlage Aubenhausen

Die große Konkurrenz von Gut Kaltenbach in “Ostwind 2” ist das moderne Gut Sasse.
Im wirklichen Leben ist das die Reitanlage Aubenhausen nahe Ostermünchen.

Die renommierte Reitanlage ist Privatgelände, unbefugtes Betreten daher nicht gestattet.
Es finden jedoch gelegentlich öffentliche Veranstaltungen statt, bei denen das Gelände besichtigt werden kann.
Fotos mit freundlicher Genehmigung der Familie Werndl.

ostwind-2-drehort-film-location-aubenhausen
0:27:33

0:29:11
ostwind-2-drehorte-film-location-aubenhausen

ostwind-2-drehort-filmlocation-aubenhausen
0:54:46

0:56:46
ostwind-2-drehorte-filmlocation-aubenhausen

ostwind-2-drehort-film-location-aubenhausen
0:59:18

1:01:08


1:01:18

1:12:41

 

 

Felsformation

Die auffallende Felsformation, an der sich Mika mit Milan trifft (???)

 

 

Mangfall

Ein anderer geheimer Treffpunkt mit Milan ist an einem kleinen Fluß ( ab 0:41:27 & 1:03:22 )
Diese Stelle liegt an der Mangfall; etwa 500m südöstlich der Brauerei Graf Arco in Valley.

Ostwind 2-drehort-drehorte-mangfall
II -- 0:41:27

II -- 1:03:22
Ostwind 2-drehorte-filmlocation-fluß-mangfall

Ostwind 2-drehort-fluss-mangfall
II -- 1:03:39

II -- 1:05:21
Ostwind 2-drehort-drehorte-filmlocation-fluss-mangfall

 

 

Grebenstein

Die ausgerissenen Pferde galoppieren ab 1:24:57 durch den Steinweg.

Ostwind 2-drehort-drehorte-filmlocation-grebenstein-steinweg
II -- 1:24:57

II -- 1:25:17
Ostwind 2-drehorte-grebenstein-steinweg

Ostwind 2-drehort-filmlocation-grebenstein-steinweg
II -- 1:25:42

 

Wer hier im Herzen des Ostwind - Landes ein nettes & ruhiges Hotel mit gutem Restaurant sucht,
wird nur 200m von dieser Location fündig:

 

 

 

 

 

3. Teil

 

Andalusien

Am 23. 9. 2016 starteten sie Dreharbeiten zu Ostwind 3 im Süden Spaniens, an folgenden Drehorten:

 

 

 

Magazon

Mika und Ostwind werden von Milan “mal kurz” an das Meer gefahren.
Nach rund 2600 km kommen sie am Torre del Loro nahe Mazagon an, wo sich Mika & Ostwind verabschieden, um Ora zu suchen.

 

 

 

Sanlucar de Barrameda

Nach einer lustigen & Smartphonemordenden Seefahrt gehen Mika und Ostwind in Sanlucar de Barrameda wieder an Land.
Sie benutzen dabei ein anderes Schiff als in den vorhergehenden Einstellungen - diesmal die Fähre über den Guadalquivir.

 

 

 

El Rocio

Vor der Kirche “Ermita de Nuestra Senora del Rocio” trifft Mika auf einen anfangs etwas rätselhaften Einheimischen,
der jedoch Ora kennt & im späteren Verlauf des Filmes noch eine wichtige Rolle spielt ....

 

 

 

Hacienda Buena Suerte

Von Anfang an arbeitete die Ostwind--Produktion mit Kenzie Dysli zusammen; jetzt gab es sozusagen den Gegenbesuch auf deren Hacienda in Andalusien, wo man einige Außenaufnahmen auf dem Hof der Hacienda drehte.

Etliche Drehorte sind Privatgelände, das es zu respektieren gilt -- daher erst einmal eine Außenansicht des Einfahrtstores.
Nach DVD-Veröffentlichung mit entsprechenden Screenshots ausgestattet, werde ich hier einmal um die Möglichkeit eines kurzen Besuches bitten, um einige Drehortbilder aufzunehmen.
ostwind-3-andalusien-hacienda-buena-suerte-drehort

Kenzie selber ist in einigen Einstellungen teils sogar ganz prominent zu sehen.

Die Landschaftsansichten der Hacienda sind jedoch woanders gedreht, nämlich um....

 

 

 

Ortegicar

Hier findet man die Filmlocation für weitere Außenaufnahmen auf dem Hof -- sowie alle Szenen im näheren Umkreis der Hacienda;
inclusive des Rennens von Ora.
Der 18,6 m hohe Turm ist der zentrale Punkt eines aus dem 13. und 14. Jahrhundert stammenden maurischen Gebäudekomplexes.

Auch dies ist ausschließlich Privatgelände; zumindest führt der öffentliche Fahrweg direkt an der Hacienda vorbei.
Dort traf ich die Besitzerin, die mir auf dem Gelände Fotos erlaubte; dafür im Nachhinein noch ein herzliches “Dankeschön”
Direkt auf dem Innenhof jedoch wollte sie keine Aufnahmen - das war Ihr dann verständlicherweise zu privat.
ostwind-3-andalusien-ortegicar-a 03

ostwind-3-andalusien-ortegicar-a 07
Das Rennpublikum strömt herbei ....

..... und setzt sich auf die Tribüne.
Diese ist ein Filmrequisit, und besteht nicht aus massiven Steinquadern, sondern aus Drahtkörben,
die man mit Mörtel ummantelt & farblich nachbehandelt hat.
ostwind-3-andalusien-ortegicar-a 08

ostwind-3-andalusien-hacieba-ortegicar-drehort
Die Wiese mit der Start- & Zielgeraden .....

..... und hier kommt Sam (ohne -antha) auf einem Esel angeritten
ostwind-3-andalusien-ortegicar-a 12

ostwind-3-andalusien-ortegicar-drehorte-rennen-von-ora
Blickrichtung auf die Rennstrecke - etwa 200-300m hinter der Wiese ist ein Hangstück ...

.... an dem höchstwahrscheinlich jene Szene am “Ende des Zaunes” gedreht wurde, in der Ostwind zuerst scheut - dann aber entdecken die beiden die Quelle von Ora.
ostwind-3-andalusien-ortegicar-a 29

ostwind-3-andalusien-ortegicar-a 35
Weit den Hang hinauf sind die Reitszenen entstanden ....

.... in der Mika & Sam von ihrem Ausflug an die Quelle zurückkehren.
ostwind-3-andalusien-ortegicar-a 36

ostwind-3-andalusien-ortegicar-a 46

 

Eine weitere Stelle, an der Rennszenen gedreht wurden, ist etwa 1 km östlich der Hacienda direkt an einem Fahrweg;
dies ist jedoch eine andere Liegenschaft -- und an der Brücke über den Rio Guadalteba steht das unvermeidliche
“Prohibido el Paso / Propiedad Privada”-Schild

 

Etwa 5 km westlich, direkt unterhalb der Straße nach Canete la Real, entstand eine kurze spätabendliche Einstellung von Mika & Ostwind auf dem Weg nach Ora (Ortegicar ist knapp links außerhalb des Bildes)
ostwind-3-andalusien-canete-la-real

 

 

 

Cueva del Gato

Vor dem Eingang zur “Katzenhöhle” liegt ein kleiner Weiher - die geheimnisvolle Quelle von Ora !
Der bezaubernde Drehort bei Ronda wird von Mika und Ostwind auch gleich für ein ausgiebiges Bad genutzt.

Ganz so beschaulich wie im Film geht es hier üblicherweise nicht zu:
Der Weiher ist in diesem mit natürlichen Bademöglichkeiten eher rar bestückten Landstrich ein beliebtes Ausflugsziel der Einheimischen - und das relativ kleine Gelände ist an Wochenenden & in den spanischen Ferien ziemlich überlaufen.
Der Weiher liegt am Fuße einer steilen Felswand, daher verschwindet auch im Hochsommer schon gegen 18:00 die Sonne;
und weil es dann spürbar frischer wird, rücken auch die Badegäste bald ab.
Nach Einbruch der Dunkelheit kommen dann Schwärme von Fledermäusen aus der Höhle & gehen in der Umgebung auf Insektenjagd.

ostwind-3-andalusien-cueva-del-gato-drehort

ostwind-3-andalusien-cueva-del-gato-quelle-von-ora-drehort-film-location
Mika winkt aufgeregt mit der eben entdeckten Distel ......

.... was Sam trocken mit einem “Für mich ? Das wäre doch nicht nötig gewesen” kommentiert.
ostwind-3-andalusien-cueva-del-gato

ostwind-3-andalusien-cueva-del-gato-a 83
Mika & Sam werden bedroht
Das schönste Licht ist am späten Nachmittag; auch unter der Woche sind etliche Badegäste unterwegs, daher ist Geduld gefragt,
den Weiher ohne Personen aof den Chip zu bannen.

Ohne “Waterflow”-Flatterband
ostwind-3-andalusien-cueva-del-gato-a 29

ostwind-3-andalusien-cueva-del-gato-a 25
Die Höhlenöffnung ist 17m breit und 23m hoch, der Hauptstrang hat 4 km weiter nördlich in der Cueva de Hundidero seinen Eingang.
Teile des insgesamt rund 8 km langen Gangsystemes der Höhle liegen unter Wasser und es existieren 2 Dutzend unterirdische Seen.

Die Höhle darf nicht betreten werden, es gibt jedoch nur 5 km südlich mit der Cueva de la Pileta eine sehenswerte Schauhöhle.

 

Nur einen Kilometer nordwestlich liegt das kleine Dorf.....

 

 

 

Montejaque

.... daß wir als Hintergrund in einer kurzen Einstellung von Mika & Ostwind auf dem Weg von der Kirche nach Ora sehen.
ostwind-3-andalusien-montejaque-drehort

ostwind-3-andalusien-montejaque-a 3
Und von hier geht es auf einem schmalen, für öffentlichen Verkehr gesperrten Fahrweg ca. 8 km in südwestlicher Richtung zum ....

 

 

 

Llanos de Libar

.... dem beeindruckenden Tal der Wildpferde !
Eine tolle Landschaft & Unmengen abenteuerlich krumm gewachsener Eichen

ostwind-3-andalusien-llanos-de-libar-drehorte-wildpferde

ostwind-3-andalusien-llanos-de-libar-a 11

ostwind-3-andalusien-llanos-de-libar-a 13

Der offizielle Wanderweg führt am Nordwestrand des langgestreckten Talbodens entlang und endet dort;
für den ”Ostwind”-Touristen ist der südöstliche Fahrweg interessanter.
Weitere Szenen entstanden noch ein kurzes Stück das Tal hinein, jedoch endete meine Exkursion vor einem verschlossenen Tor - denn das ganze Tal ist mit längs- und querlaufenden Zäunen in große Weideflächen unterteilt.

 

karte-ostwind-3-drehorte-andalusien

 

karte-ostwind-3-drehorte-andalusien-ronda

 

Herleshausen

Auf dem ehemaligen preußischen Hauptgestüt Altefeld bei Herleshausen entstanden viele Innenaufnahmen.

 

 

 

GPX-Dateien zu diversen Drehorten

 

 

 

 

 

 

Home   Buenos Dias   Bibi und Tina   Der Brief für den König   Drehorte diverse   Drei Musketiere (2011)   Fünf Freunde   Eine ganz heisse Nummer   GPS

Harry Potter   Heidi (2015)   Herr der Diebe   Honig im Kopf   König Laurin   Mara und der Feuerbringer   Ostwind   Der Schatz der weissen Falken

Schtonk   Sommer in Orange   Tischlein deck dich   Und Äktschn   V 8   Die Vampirschwestern   Wer früher stirbt, ist länger tot

Wer´s glaubt, wird selig   Wickie und die starken Männer   Wickie auf grosser Fahrt   Wickie III   Wie Brüder im Wind   Winnetou