Zurück in die Zukunft

 

Der Zeitreise-Knaller aus den 80ern; nach dem sehr erfolgreichen ersten Teil drehte man gleich Teil 2 und 3
in einem Rutsch.

 

Der überwiegende Teil der Trilogie entstand im Großraum Los Angeles.

Martys Haus steht in Arleta (Karte: linker roter Pfeil)
2015 wohnt er aber deutlich vornehmer in El Monte  (Karte: rechter roter Pfeil)

Doc Emmet Brown wohnt im “Gamble House”  (Außenaufnahmen -- Karte: oberer hellblauer Pfeil)
Die Innenaufnahmen drehte man im “Robert R. Blacker House”  (Karte: rechter grüner Pfeil)

Eine Konzentration von Wohnhaus - Außenaufnahmen finden sich in der Bushnell Avenue (Karte: unterer hellblauer Pfeil)
Martys Freundin Jennifer wohnt im Stadtteil Monrovia, 161 North Magnolia Avenue (Karte: oberer schwarzer Pfeil)

Die Hill Valley High School ist die Whittier High School, Mr. Strickland wohnt in unmittelbarer Nachbarschaft
(Karte: brauner Pfeil)

Nach einem Soundcheck verläßt Marty Doc Browns Garage und hängt sich mit seinem Skateboard an einen Pick-Up;
nicht weit entfernt steht die Halle, in der das Vorspielen der Bands stattfindet (Karte: oberer dunkelblauer Pfeil)

Das Rathaus mitsamt Vorplatz und Umgebung war in den Universal Studios aufgebaut; ein Teil der Kulisse
brannte am 1. 6. 2008 ab (Karte: hellblauer Kreis)

Die Twin Pines Mall, auf deren Parkplatz Marty angesichts plötzlich auftauchender libyscher Terroristen überstürzt zur ersten Zeitreise startet, ist die Puenta Hills Mall, 1600 South Azusa Avenue  (Karte: unterer schwarzer Pfeil)

Der Zeitsprung endet in der “Twin Pines Ranch”; da man Marty wegen des Schutzanzuges für einen Außerirdischen hält, und erschießen will, flüchtet er natürlich. Gedreht auf Disneys Golden Oak Ranch bei Santa Clarita;
Marty biegt dann mit quietschenden Reifen auf die Placerita Canyon Road ab.  (Karte: oranger Pfeil)

Marty findet 1955 die “Lyon Estates” als unbebautes Areal vor, 17545 Cucamonga Avenue, Eastvale
(Karte: rechter lila Pfeil)

“Enchantment under the Sea” drehte man im Gymnasium der Hollywood United Methodist Church, 6817 Franklin Avenue
(Karte: unterer dunkelblauer Pfeil)

Der Startpunkt zur Rückreise von 1955 nach 1985 liegt an der Vermont Avenue; fährt man auf der Straße noch ein Stück in die Berge hinein, kommt man zu dem Tunnel aus dem 2. Teil, in dem Marty auf dem Hoverboard versucht, Biff den Sportalmanach wieder abzunehmen.  (Karte: linker grüner Pfeil)

Nahe Thousand Oaks stand die McFly Farm  (Karte: linker lila Pfeil)

karte-zurueck-in-die-zukunft-los-angeles-drehorte

 

Trennlinie-fein 

 

Das 116 qm grosse Wohnhaus von Marty McFly ist Baujahr 1954; 9303 Roslynsdale Avenue im Stadtteil Arleta
(Karte: roter Pfeil)
Wenn Marty mit dem Skateboard schwungvoll in die Einfahrt zu den “Lyon Estates” abbiegt, sehen wir die nahegelegene
Kagel Canyon Street, Ecke Sandusky Avenue  (Karte: schwarzer Pfeil)
karte-zurueck-in-die-zukunft-arleta-drehort-marty-mcfly-wohnhaus

 

Trennlinie-fein 

 

Das Haus von Doc Emmet Brown ist das 1908-1909 erbaute “Gamble House”; 4 Westmoreland Place, Pasadena
es ist eine “National Historic Landmark” und kann besichtigt werden. (Karte: schwarzer Pfeil)
Das Haus wurde allerdings nur für die Außenaufnahmen verwendet.

Die Innenaufnahmen entstanden im “Robert R. Blacker House”  1177 Hillcrest Avenue, Ecke Wentworth Avenue
(Karte: grüner Pfeil)

7 benachbarte Häuser in der Bushnell Avenue stellten gleich 4 Locations auf einem Fleck:
1711 das Wohnhaus von George McFly; 1727 das Wohnhaus Lorainne Baines außen und 1705 von innen
und in der Hausnummer 1809 wohnt Biff mit seiner Oma (Karte: roter Pfeil)
karte-zurueck-in-die-zukunft-pasadena-drehorte

 

Trennlinie-fein 

 

Marty verläßt nach einem Soundcheck Doc Browns Garage (nach den Dreharbeiten wieder entfernte Kulisse) mit seinem Skateboard und läßt sich von einem Pick-Up mitziehen;
Der Burger King neben Doc Browns Garage steht in Burbank, 535 North Victory Boulevard. (Karte: roter Pfeil)

Die Halle, in der das Vorspielen der Bands stattfindet, ist das McCambridge Recreation Center, 1515 North Glenoaks Blvd (Karte: schwarzer Pfeil)

Martys Band gibt dort “The Power of Love” zum besten, und wird von einem der 4 ungnädig dreinblickenden Juroren unterbrochen - der Song sei zu laut.
Der Juror ist ein Cameo-Auftritt des Sängers Huey Lewis, von dem der Song in Wirklichkeit stammt.

karte-zurueck-in-die-zukunft_drehorte_burbank

 

Trennlinie-fein 

 

Die Hill Valley High School ist die Whittier High School, 12417 Philadelphia Street (Karte: roter Pfeil)
Mr. Strickland wohnt im 2. Teil gleich nebenan in der 12511 Bailey Street (Karte: blauer Pfeil)

karte-zurueck-in-die-zukunft_drehorte_whittier

 

Trennlinie-fein 

 

Der Startpunkt zur Rückreise nach 1985 im 1. Teil ist 2700 North Vermont Avenue (Karte: roter Pfeil)
Folgt man der Straße ein Stück in die Berge hinein, erreicht man den Mount-Hollywood-Tunnel (Karte: schwarzer Pfeil)
Hier versucht Marty auf dem Hoverboard im 2. Teil, den Sportalmanach aus Biffs Auto zurückzustiebitzen.

karte-zurueck-in-die-zukunft_drehorte_mount_hollywood-tunnel

 

Trennlinie-fein 

 

Nahe Thousand Oaks stand im 3. Teil die McFly Farm an einer Forststrasse; der Drehort ist nur nach einem 45-minütigen Fußmarsch zu erreichen  (Karte: roter Pfeil)

karte-zurueck-in-die-zukunft_drehort_thousand-oaks

 

Trennlinie-fein 

Trennlinie-fein 

 

Für den 3. Teil sind etliche Passagen des Filmes außerhalb LA entstanden.

Direkt nach der Landung in 1885 kollidiert Marty fast mit einigen Indianern im Monument Valley; auch einige weitere Szenen wurden hier vor spektakulärer Kulisse aufgenommen (Karte: grüner Pfeil)

Das 1885er Hill Valley stand nahe Sonora  (Karte: schwarzer Pfeil)

Aus dem wilden Westen zurückgekehrt, rollt der DeLorean in Oxnard gemächlich aus,
und wird von einem Güterzug zermalmt (Karte: lila Pfeil)

karte-zurueck-in-die-zukunft_drehorte_ca-az

 

Trennlinie-fein 

 

Im Monument Valley

karte-zurueck-in-die-zukunft_drehorte_monument_valley

karte-zurueck-in-die-zukunft_drehorte_monument_valley-g

 

Trennlinie-fein 

 

Das Hill Valley von 1885 war bei Sonora aufgebaut; die ehemalige Red Hills Ranch war ein Filmgelände, auf dem etliche
Filme & Serien gedreht wurden - u.a. Teile von “Unsere kleine Farm” “Zwölf Uhr mittags” oder “Bonanza”
(Karte: roter Pfeil)
Alle noch vorhandenen Filmkulissen fielen 1996 einem Waldbrand zum Opfer, ausgelöst durch einen Blitzschlag (!)

An der Sierra Railroad wurden rund 200 Filme gedreht; sie ist Teil des “Railtown 1897” State Park in Jamestown;
dort befindet sich ein heute noch ein voll funktionsfähiges Eisenbahndepot & Museumsbahn.

Doc Brown und Marty reiten ein Flußbett entlang (Karte: blauer Pfeil)

Buford “Mad Dog” Tannen´s Camp, bevor er aufbricht, Doc Brown zu ermorden (Karte: lila Pfeil)

Kulisse der Silbermine; hier wird der DeLorean auf die Schienen gesetzt (Karte: brauner Pfeil)
die Szenen mit dem Zug sind von hier bis zu der Kurve mit dem schwarzen Pfeil gedreht worden.

Die Kulisse der unfertigen Eisenbahnbrücke stand auf einem Hügel gegenüber der Hauptstrasse (Karte: grüner Pfeil)

karte-zurueck-in-die-zukunft_drehorte_sonora

 

Trennlinie-fein 

 

Nach dem Zeitsprung von 1885 nach 1985 über die inzwischen fertiggestellte Eisenbahnbrücke rollt der DeLorean gemächlich im Bereich eines Bahnüberganges aus - und wird prompt von einem entgegenkommenden Güterzug der
Ventura County Railway zerquetscht.
Gleich darauf bekommt Marty noch einmal Besuch von dem aus 1885 zurückgekehrten Doc Brown mit seiner aufgebohrten Hochgeschwindigkeits-Dampflok  (Karte: roter Pfeil)

An der Ecke Doris Avenue / Oxford Drive wird Marty am Ende des Filmes zu einem Wettrennen herausgefordert
(Karte: schwarzer Pfeil)

karte-zurueck-in-die-zukunft_drehorte_oxnard

 

Trennlinie-fein 

 

 

Trennlinie-fein 

Home